Carola Kupfer

Carola Kupfer, Jahrgang 1964, studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Romanistik und ist seit rund 25 Jahren als Autorin, Ghostwriterin, Texterin und Kommunikationstrainerin für Unternehmen und Verlage tätig. Außerdem realisiert sie deutschlandweit Romanprojekte mit Schulen. Die gebürtige Hamburgerin begann ihre schriftstellerische Tätigkeit mit erfolgreichen Ratgebern in Co-Autorenschaften. Seit 2007 beschäftigt sie sich vorzugsweise mit historischen Themen; der Schwerpunkt liegt auf dem späten 18. Jahrhundert. Hinzu kommen zahlreiche Beiträge in unterschiedlichen Anthologien. Carola Kupfer lebt in Regensburg, ist aktives Mitglied im Deutschen Schriftstellerverband und engagiert sich hier vor allem für den Austausch mit den westböhmischen Kollegen in Pilsen. Außerdem realisiert sie deutschlandweit Buchprojekte mit Schulen. Sie ist Sprecherin des Regensburger kreativForums und Ansprechpartnerin für die Buchbranche.